Spruch

«Der Pfad des Lebens ist mit Abwechslung gesät, es ist nur natürlich, dass wir manchmal einen alternativen Weg nehmen.»

Qi Gong – «Das größte Geheimnis liegt in der Stille.»

Klassische Massage

Die Klassische Massage als direkt einwirkende Therapieform verwende ich als Behandlungsgrundlage.

Während einer wohltuenden Entspannungsmassage kommen gezielt Handgriffe zum Einsatz. Sanfte Streichungen werden abgelöst von tiefer struktureller Körperarbeit, Lockerungen und ruhenden Momenten.

Durch die tiefe Behandlung von Gewebe und Muskulatur können Schmerzen und Verspannungen diverser Art und Lokalisation beseitigt werden.

Bewegungseinschränkungen können gezielt angesprochen und gelöst werden.

Ausstrahlungsgebiet und Ursache entspricht nicht dem selben

So können beispielsweise Verspannungen der Rückenmuskulatur zu Nackenschmerzen führen, Nacken- und Schulterverspannungen wiederum zeigen sich gerne in Kopfschmerzen sowie Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen im Arm.

Die klassische Massage kann als Teil- oder Ganzkörpermassage angewendet werden und wirkt als wertvolle Basis für weitere Therapieformen.

Je nach Thematik kombiniere ich die Massage mit Dehnungen, Akupressur Punkten, Fuss-, Hand-Reflexzonen, Bindegewebsmassage und Medizinisches Qi Gong.

Unterstützung bei verschiedene Thematiken

  • Auflösen von Hautverklebungen und Verspannungen
  • Zur Belebung der Haut und Anregung der Blutzirkulation
  • Linderung von akuten und chronischen Schmerzen
  • Sport Verletzungen zB: Kreuzbandriss
  • Entstörung und Lockerung von Narbengewebe
  • Positive Wirkung auf die Organe und das vegetative System
  • Senkung von Blutdruck, Stress und Herzfrequenz durch Entspannung
  • Zur Anregung des Stoffwechsels und der Ausscheidung
  • Rehabilitation nach OP
  • Heilsame Wirkung auf allen Ebenen